Hortkonzept

Die Natur und Umgebung mit allen Sinnen erkunden

Die fünf Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten) des Menschen sind seine Werkzeuge, um seine Umwelt zu erleben, zu erfahren und sie wahrzunehmen.

Wir Erzieher der Staatlichen Grundschule Geschwenda haben uns deshalb speziell in
unserem Hortkonzept das Ziel gesetzt, diese Sinne mit unseren Kindern immer wieder
neu zu erleben und ihnen zu zeigen, wie bereichernd ein achtsamer Umgang mit uns
und unserer Umwelt sein kann. Deshalb haben wir viele Aktivitäten und Spiele geplant, die in der Natur und unserer Umgebung stattfinden.


,,Den Herbst mit allen Sinnen erleben"


September/Oktober

Walderkundungen, Hüttenbauen, Picknicks im Wald
Wanderungen, Spaziergänge rund um „Schwäng“
Herbstbasteln (mit Tonkarton und Naturmaterialien)
Highlights: Kastaniensuchen, kleine Angel- und Pilzkunde mit dem Jäger
Halloweenfeier im Jugendklub Geschwenda
Herbstferien: Basteltage, Besuch der Schwimmhalle,
Kegeln, Spiele in der Turnhalle... (gesonderter Plan wird rechtzeitig herausgegeben)

,,Weihnachtsduft liegt in der Luft"


November/Dezember

Winter- und Weihnachtsbasteln
Sportspiele in der Turnhalle
Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit (Bräuche, Traditionen)
kleine Spaziergänge im Spätherbst und dabei Beobachtungen der Veränderungen in der Natur
Highlights: Plätzchenbacken, Tee-Nachmittag zur Geschichte des Tees und Traditionen in anderen Ländern, Talente-Nachmittag, Weihnachtsbasteln im Jugendklub Geschwenda mit Herrn Heyer, Märchennachmittag
Hortweihnachtsfeier (Termin wird noch bekanntgegeben)

,,Spaß im Winter"


Januar/Februar

Der Wald und die Tiere im Winter (Wildfütterung mit dem Jäger, Spaziergänge)
Winter- und Faschingsbasteln
Rodeln, Eisparty, lustige Sportspiele in der Turnhalle
Highlights: Kochen und Backen von Rezepten aus anderen Ländern, Bausteinwettbewerb, Wettspielenachmittag, Märchenralley

,,Mit Schwung in den Frühling"


März/April

Spiele im Freien, Frühlingsspaziergänge, Spielplatz ,,Weißer Stein", Waldverschönerungsaktionen, Sport in der Turnhalle: ,,Wer ist das sportlichste Hortkind?"
Der Wald und die Tiere im Frühling (Frühblüher entdecken, Spurenlesen mit dem Förster)
Einstimmung auf das Osterfest (Osterbasteleien, Schmücken des Horteinganges, der Horträume, Osterbräuche...)
Osterferien: Extra-Plan
Highlights: Joghurt-Obsttag, Spaßmodenschau, alte Kinderspiele neu entdeckt, großes Osternestsuchen im Hortgarten, Osterhasenparty im Jugendklub Geschwenda

,,Hinaus in die Natur"


Mai/ Juni

Spiele im Wald, Wanderungen, Naturwandel im Frühsommer, Hüttenbauen am Kreuz, Sport- und Staffelspiele auf dem Schulhof
Relaxen in der Natur: Fantasiereisen in der Natur (Entspannungsübungen mit Geschichten)
Basteln zum Muttertag
Highlights: Schnipseljagd rund um Schwäng, ,,Waldralley" mit verschiedenen Aufgabenstationen

,,Sommer, wir kommen", ,,Hurra das Schuljahr ist geschafft"


Juli/August

Waldsportfest
Picknik am ,,Weißen Stein", Waldspiele, Spielen im Hortgarten und auf dem Spielplatz
Hortabschlussfahrt oder -feier (Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben)
Sommerferien: Extra-Plan

(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken