Die Natur und Umgebung mit allen Sinnen erkunden

Die fünf Sinne (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten) des Menschen sind seine Werkzeuge, um seine Umwelt zu erleben, zu erfahren und sie wahrzunehmen.

Wir Erzieher der Staatlichen Grundschule Geschwenda haben uns deshalb speziell in
unserem Hortkonzept das Ziel gesetzt, diese Sinne mit unseren Kindern immer wieder
neu zu erleben und ihnen zu zeigen, wie bereichernd ein achtsamer Umgang mit uns
und unserer Umwelt sein kann. Deshalb haben wir viele Aktivitäten und Spiele geplant, die in der Natur und unserer Umgebung stattfinden.

,,Den Herbst mit allen Sinnen erleben"

September/Oktober

,,Weihnachtsduft liegt in der Luft"

November/Dezember

,,Spaß im Winter"

Januar/Februar

,,Mit Schwung in den Frühling"

März/April

,,Hinaus in die Natur"

Mai/ Juni

,,Sommer, wir kommen", ,,Hurra das Schuljahr ist geschafft"

Juli/August