Schulschließung
s2dlogo_kl

nfos des Hortes

Die Kinder in der Hortbetreuung sind ebenso in feste Gruppen mit einer Erzieherin integriert und verbringen den Nachmittag entweder im Freien oder in zugewiesenen Räumen im Schulhaus verteilt. Aus diesem Grund kann eine telefonische Übermittlung von Abholzeiten nicht so vorgenommen werden wie bisher.

Das Erzieherteam bittet darum, immer montags in schriftlicher Form die Heimgehzeiten / Bus für die ganze Woche  ( Mo-Fr) durch den Schüler beim Klassenlehrer abzugeben. Nur so kann gewährleistet werden, dass Sie ihr Kind entweder am Schultor abholen können, es mit dem entsprechenden Bus nach Hause fährt bzw. den Heimweg selbstständig antritt. Für kurzfristige Änderungen senden Sie uns bitte eine Mail: sk@gs-geschwenda.de bis 10.00 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Das Erzieherteam

_________________________

 

Liebe Eltern,

am Mittwoch, den 10.06.2020 erhielten wir die offizielle Anweisung, dass der Unterricht ab dem 15.06.2020 für alle Schülerinnen und Schüler in der Primarstufe täglich stattfinden wird. Damit entfallen der bisherige Plan und auch die Notbetreuung. Als Infektionsschutzmaßnahme ist es erforderlich, dass alle Klassen, Lehrer und Erzieher in einer festen Gruppe im Unterricht sowie der Betreuungszeit   im Hort eingeteilt sind. Das Abstandsgebot innerhalb der Gruppe entfällt, das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes unterliegt der Eigenverantwortung. Bei auftretenden Erkältungssymptomen muss das Kind dem Unterricht fernbleiben. Eltern bleibt der Zutritt zur Schule weiterhin untersagt. Für Anfragen stehen wir jederzeit telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Vom Staatlichen Schulamt wurde die Betreuungszeit inklusive Unterricht auf 6-8 Stunden festgelegt. Hortgebühren werden für den Monat Juni nicht erhoben. Dies bedeutet:

- Frühhortbetreuung ab 6.15 Uhr

- Unterrichtsbeginn für alle Klassen 7.30 Uhr

- Klassen 1 und 2 täglich 4 Stunden Unterricht in den Fächern D, MA, HSK

- Klassen 3 und 4 täglich 5 Stunden Unterricht in den Fächern D, MA, HSK

- Mittagessen (muss von den Eltern bestellt werden)

- Hortbetreuung bis 15.00 Uhr, Buskinder müssen den Bus 15.15 Uhr nehmen (Betreuung abgesichert)

Durch personelle Engpässe ist es deshalb nur möglich, die Klasse 1 bis 3 nach dem Unterricht in der festen Gruppe zu betreuen. Die Schüler der Klassen 4a und 4b müssten in die anderen Gruppen aufgeteilt werden, was aber gegen die Hygienevorschriften verstößt. Wir bitten deshalb die Eltern zu prüfen, ob eine Betreuung unbedingt erforderlich ist oder ob das Kind zum Schutz der eigenen Gesundheit nach dem Mittagessen zu Hause betreut werden kann.

Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihr Verständnis.

C. Kiesewetter und das Team der Grundschule Geschwenda


_______________________

 

Im Auftrag des TMBJS startet am heutigen Tag die Befragung von Eltern und Schüler*innen zum Thema „häusliches Lernen“. Die Befragung wurde in Kooperation mit Vertretern von Ihnen erarbeitet und bezieht auch die Forderung ein, Schüler*innen und Eltern in die weitere Ausgestaltung häuslichen Lernens unter den Bedingungen der Digitalität einzubinden. Hierzu sollen ein erster Ist-Stand und ein Rückblick auf das häusliche Lernen in den letzten 8 Wochen erhoben werden. Da bei minderjährigen Schüler*innen das Einverständnis der Eltern erforderlich ist, befinden sich die Links zu den Schülerfragebögen in der Elternbefragung

Die vollständigen Befragungen finden Sie hier:

 https://befragung.schulportal-thueringen.de/haeuslicheslernen2020/?q=Eltern

 oder unter der Rubrik: https://www.schulportal-thueringen.de/thillm/evaluation

 Die Befragung steht bis zum 24. Juni 2020 online zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie möglichst viele Eltern auf die Befragung aufmerksam machen würden, da nur durch eine rege Teilnahme aussagekräftige Ergebnisse zum häuslichen Lernen erzielt werden können.


_______________________

Hinweise zur Radfahrausbildung der 4. Klassen in 2020

_______________________


Gedanken von Schülern der Klasse 4 zur Schulschließung

_______________________



Download:
Anregungen für Eltern

_______________________

Ergänzung zur Hortbetreuung:

Es findet keine Hortbetreuung für die Kinder im Präsenzunterricht statt.

12.00 Uhr Heimweg oder Abholung am Schultor oder 12.30 nach dem Mittagessen
Busabfahrt: 12.30 Uhr, Busbetreuung nur Klasse 1 und 2

Bitte Essbesteck täglich von zu Hause mitbringen, da kein Küchenpersonal eingesetzt werden kann.


________________________



Informationen zur schrittweisen Öffnung unserer Grundschule

Liebe Eltern,

mit Beschluss der Landesregierung vom 21.04.2020 wurde die schrittweise  Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an den Thüringer Schulen geregelt. Der Unterricht erfolgt in modifizierter Form im Wechsel mit dem Lernen  zu Hause. Es erfolgt kein Unterricht nach der bisherigen schulischen  Stundenplanung.
Unter Einhaltung der gebotenen infektionshygienischen Auflagen zur Gesunderhaltung unserer Schüler und des Personals gilt  folgender Plan zur Beschulung bis zu den Sommerferien.


Schrittweise Öffnung der Grundschule [56 KB]

Bitte kontaktieren Sie uns bei eventuell  auftretenden Fragen. Alle neuen Informationen erhalten Sie weiterhin auf der Homepage unserer Schule.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, Gesundheit und Durchhaltevermögen.

Herzlichst
C. Kiesewetter
Schulleiterin


-------------------------------------------

Informationen zur Schulbusverkehr in der Pandemie

Ansprechpartner IOV [574 KB]

Fahrgastinformation des IOV [691 KB]

--------------------------------------------------

Die Aufgaben der einzelnen Klassen sind auf der Seite
"Aufgaben"


 

Home   Förderverein   Schulschließung   Termine   Kontakt   Impressum